Zur Sicherheit der Teilnehmenden fährt jedem Rennradfahrer ein Motorrad voraus. Die benötigte Anzahl ist noch nicht erreicht. Vielleicht bist du dabei?

Dein Motorrad ist für die Einsatzdauer am Rennen vom Veranstalter kaskoversichert. Die Motorradfahrer erhalten eine Entschädigung für den Treibstoffverbrauch.
Alle Helfer erhalten eine Tagesverpflegung und sind zum Helferfest im Herbst 2022 eingeladen. 

Interessiert? Melde dich im Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!des Radrennclub Thun.