Anstelle des Mittwochtrainings, waren ja Sportferien, luden wir in der Stockhorn Arena Thun zum Vortrag Thema Doping. Die Referentin Julia Dober von Anti Doping Schweiz begrüsste 23 interessierte Teilnehmer/innen. Eingeladen waren auch nicht RRC Mitglieder. Vor dem Referat wurde den Teilnehmenden kurz das Projekt "FC Thun macht Schule" von Wolfgang Unger, Verantwortlicher beim FC Thun vorgestellt. Anschliessend durften wir Julia Dober zuhören und Fragen stellen zum Thema Doping. Uns wurde in einer guten Stunde vorgestellt was Doping ist, wer kontrolliert werden kann und wie eine Kontrolle durchgeführt wird. Sei es eine Urin oder Blutprobe. Nach einer regen Diskussionsrunde verliessen wir die Stockhorn Arena mit dem Wissen über Doping und manch einer hat wohl gelernt dass auch im Breitensport Dopingkontrollen durchgeführt werden können!