Eingeladen wurde zum Trainingswochenende des RRC Thun. Die Organisatoren stellten ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Die Wetteraussichten waren eigentlich top um auch Outdoor zu trainieren. Also stand dem Wochenende nichts im Weg! Alles kam anders. Es fanden sich gerade mal 5 Teilnehmer am Samstag bei der Turnhalle ein! Was will man da trainieren?! Also mussten wir leider den Samstag absagen! Traurig... So organisierten wir uns anders und genossen das Wetter trotzdem! Sportlich natürlich. Danke allen die spontan dabei beigetragen haben. Sonntag, neuer Tag neues Glück. Wir fanden uns nochmals in der Halle ein. 8 Teilnehmer waren dabei als es mit Kraft-Ausdauerübungen losging. Zum Abschluss des Vormittags wurde noch Fussball und Unihockeys gespielt was zum Teil sehr anstrengend war. Nach dem Mittagessen, herzlichen Dank den Sponsoren, Schmettlers, zog es uns aufs Velo. Die Ausfahrt führte uns in Richtung Brenzikofen, Konolfingen bevor wir im Aaretal wieder in Richtung Thun fuhren und bei einem Getränk das Wochenende abschlossen! Fazit! Aus einem zweitägigen Trainingswochenende wurde ein Tag. Schade haben sich nicht mehr Mitglieder zusammengefunden und die Organisation somit belohnt! Alle die in irgendeiner Form am Wochenende etwas beigetragen haben herzlichen Dank!