Nass-kaltes Wetter zum dritten !

Zum dritten Mal in der Geschichte der gurnigel-panorama-classic haben wir einen regenreichen Sonntag erwischt. Auf der Passhöhe wollte das Thermometer die 10° Marke partout nicht erreichen. Trotz dem nass-kalten Wetter gab es die Optimisten: Es haben sich noch 22 Teilnehmer nachgemeldet!

Über Hundert Rennradfahrerinnen und -fahrer haben am 16. August 2015 die Strapatzen auf sich genommen und den Gurnigelpass ein oder zwei Mal bezwungen. Vier Herren und zwei Damen beendeten den Tag mit Gurnigel dreifach!

Rangliste und Infos auf www.gurnigel-panorama-classic.ch